Corona-Impfung

Liebe Patienten

 

Die Corona-Pandemie stellt Sie und uns vor besondere Herausforderungen. Insbesondere die Tatsache, dass trotzdem die hausärztliche Versorgung unsererseits gewährleistet werden muss, ist eine schwierige Aufgabe.

 

Um unsere aktuell „heißlaufenden“ Telefonleitungen zu entlasten, bitten wir Sie, sich die unten aufgeführten Informationen bzgl. einer Corona-Impfung in unserer Praxis durchzulesen. Schließlich ist es von enormer Wichtigkeit, dass wir telefonisch für Notfälle weiterhin möglichst gut erreichbar bleiben.

 

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis!


Wenn Sie sich für eine Corona-Impfung bei uns anmelden möchten,
bitten wir Sie, uns dies möglichst per E-mail (mail@aerztezentrum-wertachschleife.de) oder SMS (0151/46380503) unter Angabe Ihres Namens, Geburtsdatums und Ihrer Telefonnummer, unter der Sie am besten zu erreichen sind, mitzuteilen. Sie können uns auch auf diesem Wege darlegen, ob sie aus beruflichen oder privaten Gründen eine Berechtigung zur Impfpriorisierung haben. Als Patient sind uns Ihre gesundheitlichen Daten bzgl. einer Priorisierung ja bereits bekannt. Bevorzugen Sie einen bestimmten Impfstoff, sollten Sie uns dies auch zeitgleich mitteilen. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass sich die Wartezeit bei Wunsch bzgl. eines bestimmten Impfstoffes verlängern kann. Für weitere Informationen über die verschiedenen Impfstoffe verweisen wir auf die Homepage des RKI (https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/FAQ_Liste_Impfstofftypen.htmlç). Nach Anmeldung erhalten Sie dann eine Bestätigung, dass Sie bei uns zur Impfung registriert sind. Wenn Sie an der Reihe sind, werden Sie ab etwa Donnerstag in der Woche vor Ihres Impftermins telefonisch informiert. Auf Nachfragen durch Sie, wann Sie einen Impftermin erhalten werden, bitten wir daher zu verzichten.

 

Um möglichst rasch eine Impfung zu erhalten, möchten wir Sie bitten, sich auch zeitgleich im Impfzentrum anzumelden über die Homepage (https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung) oder per Telefon (08341/9082351).

 

Sollten Sie eine Impfung außerhalb unserer Praxis erhalten haben und bei uns noch zur Impfung angemeldet sein, bitten wir Sie, sich bei uns abzumelden, möglichst auch per E-mail oder SMS (s.o.).